Zweiter Platz in Kirchheim/Teck!

2. Platz Auftaktturnier 2016 in Kirchheim/Teck

Das Auftaktturnier der Regionalliga Süd Latein fand am 13.02.16 in Kichheim unter Teck statt. Alle Teams fieberten bereits seit Wochen dem ersten Kräftemessen entgegen. Doch auch die Zuschauer, so schien es, waren heiß, die Teams das erste mal in Turnieraction zu sehen. Dementsprechend wurde die Halle stellenweise zum Hexenkessel. Von der Stimmung mitgerissen tanzten sich die Tigers souverän ins große Finale mit 7 Teams. Dort kristallisierte sich ein Dreikampf um die Spitze mit den Teams Nürnberg A, Weinheim A und Bietigheim A heraus. Alle drei Teams verbesserten sich von Vorrunde zu Finale nochmals entscheidend. Die Finalwertungen lagen dementsprechend extrem eng zusammen. Am Ende stand der zweite Platz mit der Wertung 1-1-2-3-5 für das A-Team aus Weinheim. Dies bedeutete den knappest möglichen Abstand zu Platz 1 (Nürnberg A: 1-1-2-3-4) mit nur einer Platzziffer. Platz 3 ging an das A-Team aus Bietigheim, gefolgt vom Heimteam, dem A-Team aus Kirchheim. Mit diesem Ergebnis war das Weinheimer Team zum Saisonauftakt zufrieden. Das Ziel für das nächste Turnier in Bietigheim am 20.02. ist es aber mit ganzer Kraft den winzigen Abstand nach vorne aufzulösen. Go Tigers!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *