Erstes Ligaturnier 2. Bundesliga Latein am 07.01. in Walsrode

Walsrode 07.01.2017

Am 07. Januar war es soweit: Die 2. Bundesliga Lateinformationen startete in Walsrode in die Saison 2017. Zum ersten Mal dabei war das A-Team aus Weinheim. Als Underdog wusste man sich im Vorfeld kaum einzuordnen, umso spannender war der Tag für das Team und seine Fans.
Bereits in der Vorrunde präsentierten sich die 8 antretenden Teams durchweg in bestechender Form. Auch die Tigers brachten einen sehr sauberen Durchgang auf die Fläche, der wenig Fehler anbot. Für die fünf Wertungsrichter reichte diese Vorstellung jedoch noch nicht für das große Finale und so fand man sich mit den Mannschaften des VfL Bochum und  der TSG Blau-Gold Gießen im kleinen Finale wieder. Mit einer deutlichen Energiesteigerung schlug man die bereits ligaerfahrenen Gießener und landete mit der Wertung 7-7-7-7-7 hinter dem VfL auf dem 7. Platz. Mannschaft und Trainer zeigten sich sehr zufrieden mit der Leistung, was an diesem Tag die einzige Variable war, die in der eigenen Hand lag.

Selbstverständlich war dies erst der Ligaauftakt, nun bleiben zwei Wochen bis zum nächsten Showdown in Ludwigsburg. Dies wird das am kürzesten entfernte Turnier der Liga sein und so hoffen die Tigers auf viele Fans!     Shortfacts:
21.01.2017, 18 Uhr
Rundsporthalle Ludwigsburg, Kurfürstenstraße 23, Ludwigsburg-West
Tickets können online oder an der Abendkasse erworben werden.
Bei Fragen richten Sie sich gerne an unsere Formationssprecherin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *